weltschnellste plätzchen

blütenplätzchen von der rolle

Es soll schnell gehen und trotzdem was Besonderes sein?

Vielleicht ist das das richtige Rezept für Dich!

Wenn Du magst, kannst Du verschiedene Plätzchen machen:

Einfach die fertig gebackenen Plätzchen in unterschiedlichem Zucker wenden:

Rose - Lavendel - Zitronenverbene

(natürlich von kräuter-grün)

 

250 g weiche Butter

150 g Zucker

125 g gemahlene Mandeln & 375 g Dinkel-Mehl 630

(oder Mandeln weglassen und 500 g Mehl verwenden)

nach Geschmack etwas Tonkazucker

Die Butter schaumig rühren.

Zucker & Tonkazucker dazugeben.

Mehl löffelweise dazu.

Wenn der Teig fester wird, die Knethaken verwenden oder

mit der Hand kneten.

Rollen formen.

Im Kühlschrank fest werden lassen.

Das dauert mind. 2 Std - oder Du wartest bis zum nächsten Tag.

 

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

In Scheiben schneiden und auf ein Backblech geben.

(Backpapier nicht vergessen oder Blech gut einfetten)

Backen.

Noch heiß in Blüten- oder Kräuterzucker wenden.

Auskühlen lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Margit Albrecht